Donnerstag, 13. Juli 2017

Tortillachips-Klößchen

Meine Familie liebt Klößchen! In allen Variationen: aus Kartoffelteig, aus Bröseln, aus Brezeln, aus Hack...Und es ist immer wichtig, ein paar Klößchen vorrätig zu haben! Für die Suppe, zum anbraten, zum zwischendurch verspeisen.

Und manchmal muss es auch mal schnell gehen. Hier nun ein Rezept für ein paar schnelle Klößchen, die auch mal ne ganze Party aufmischen können, weil sie so lecker super schnell zu machen sind:

TORTILLA-CHIPS-KNÖDELCHEN

Rezept Tortillachipsknödel
Man nehme:

Kartoffelteig halb und halb, 750g
2 Handvoll Tortillachips, zermahlen
1 Handvoll Semmelbrösel
1 Ei
1 Prise Salz
1 Prise Curry
1 Prise Paprikapulver


Zubereitung: 

Alle Zutaten zu einer homogenen Masse kneten und Knödel formen.
Die Konsistenz sollte schön "pappig" sein, ansonsten gebt noch ein wenig Brösel hinzu.
Wasser in einem großen Topf aufkochen lassen, Wasser salzen, Knödel hinzufügen, Hitze zurücknehmen und 15 Minuten bei offenem Topf ziehen lassen bis alle Knödel an der Oberfläche schwimmen. 
Guten Appetit!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen